Tannheimer Tal

Am 21.09.2017 steht in Tannheim eine Tradition auf dem Programm, die bis weit über die Grenzen des schönsten Hochtals Europas bekannt ist: der alljährliche Almabtrieb. Im idyllischen Tannheimer Tal schlagen die Uhren noch anders. Wie überall in den Tiroler Bergen zelebrieren wir unsere zahlreichen Brauchtümer mit Leidenschaft und teilen sie gerne mit unseren Gästen. Wir laden Sie ein, in unserem 4-Sterne Vital-Hotel zum Ritter die Hektik der modernen Alltagswelt hinter sich zu lassen und teilzuhaben an dieser ganz besonderen Tradition.

Almabtrieb: Von der Alm ins Tannheimer Tal

Wie viele Traditionen aus den Alpen ist auch der Almabtrieb ein saisonales Ereignis. Die Tage werden kürzer, die Nächte kühler. Was für Urlauber wie Sie eine herrliche Zeit ist, um im Tannheimer Tal einen goldenen Herbst zu genießen, markiert für unsere Kühe den Wechsel der Jahreszeiten. So schön der Anblick auf den Almen ist, und so saftig grünes Gras dort sprießt, die Kühe müssen zurück zu ihren Ställen und Bauernhöfen.

Zwischen dem 16. und 30. September werden sie deshalb überall in der Region zu Tal „getrieben“. Der Abtrieb, den man auch Almabzug oder Viehscheid nennt, dauert insgesamt 3 Tage und gipfelt in einem ausgelassenen Dorffest.

 

Die Almabtrieb-Termine für 2017:

  • September:Almabtrieb & Fest in Jungholz
  • September:Almabtrieb & Fest in Haldensee
  • 2 September:Almabtrieb & Fest in Tannheim
  • September:Almabtrieb & Fest in Schattwald
  • September:Almabtrieb & Fest in Nesselwängle

Ein typisches Tiroler Urlaubserlebnis

Mit dem Abtrieb feiern wir den Abschluss eines friedlichen, erfolgreichen Sommers und das Ende des Almlebens. Und wenn wir Tannheimer Traditionen feiern, dann ausgiebig! Bis zu fünf Stunden werden die Kühe geschmückt – mit Kronen und Kopfschmuck aus Latschenkiefer, Alpenrose und Distel, aber auch mit Bändern, Glocken und Kreuzen. Dazu spielen ansässige Musikkapellen zünftige Tiroler Töne. Sind alle unbeschadet im Tal angekommen, kann das Volksfest beginnen.

Wenn Sie zu dieser Zeit in unserem Vital-Hotel zum Ritter die Seele baumeln lassen, sollten Sie dieses einzigartige Event nicht verpassen.

Wellness für Augen und Ohren

Sie kennen sicher schon unser vielseitiges Wellnessangebot, und auch ein Nachmittag auf unserer prächtigen Sonnenterasse wird Ihre Sorgen vergessen machen. Aber der Anblick von 700 Kühen, die gemächlich ins Tannheimer Tal trotten, entspannt noch einmal auf eine ganz andere Weise. Sanfte Glockenklänge, herzhafte Blaskapellenmusik, farbenfrohe Blumengedecke – das ist Entspannung für Augen und Ohren und tut in der Seele gut.

Almabtrieb in Tannheim: Das Programm am 21. September 2017

In Tannheim können Sie sich bereits ab 11 Uhr festlich auf den Almabtrieb einstimmen. Dann sorgen „Peter Schröppel und seine Original Schwabenländer Musikanten“ im Tannheimer Festzelt bereits für eine ausgelassen vorfreudige Stimmung. Die geschmückten Kühe haben ihren großen Auftritt ab ca. 12.30 Uhr, wenn sie durchs Dorf zum Festplatz geführt werden. Ab 17 Uhr heizen die „Alpenyetis“ die Feierstimmung an und um 20 Uhr kommt es zum Höhepunkt: die Ehrung der Älpler im Festzelt.

Selbstverständlich werden Sie in Tannheim auch fürstlich versorgt. Wie bei jedem zünftigen Dorffest gehört auch zum Almabtrieb-Programm in Tannheim ein vielseitiges Speise- und Getränkeangebote. Genießen Sie es!

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie ein Kommentar